Hans Conrad Escher von der Linth 1767-1823
15. Juni – 30. September 1969

Die Ausstellung zeigte anhand zahlreicher Dokumente, was Escher von der Linth den Gegenden von Walenstadt, Weesen, dem Glarner Unterland und dem Kanton St. Gallen bedeutet hat. Auch eine Auswahl seiner Zeichnungen, Aquarelle und Panoramen wurden präsentiert.