Ofenkeramik im Glarnerland und Umgebung
1974

Die über 300-jährigen wertvollen Pfau-Öfen des Freulerpalastes wurden in Beziehung gesetzt zu den Werken von Glarner Hafnern, von denen Mitte des 19. Jahrhunderts noch 26 tätig waren. Rund hundert Schaustücke zeigten Ofenkacheln aus sechs Jahrhunderten und illustrierten damit die Entwicklung der Kachelöfen.<//font>

Das Kleid des Landes – Glarner Trachten
1974

Anhand von Stichen, durch grosse und kleine Puppen, Details und Fotografien wurde der Besucher mit der erstaunlichen Vielfalt glarnerischer Kleidung aus vergangenen Tagen bis heute vertraut gemacht.