Kunstmaler Severin Benz (1834–1898)
20. September – November 1985

Der in der Schweiz geborene Kunstmaler Severin Benz wurde in dieser Ausstellung den Besuchern mit seinen Werken vorgestellt. Er liess sich in München an der Akademie der bildenden Künste ausbilden und lebte dort bis zu seinem Tod. Seiner Heimat blieb er aber immer verbunden und reiste jedes Jahr in die Schweiz. Seine Hauptaufgabe sah Benz in der religiösen Malerei. Ausserdem war er ein ausgezeichneter Porträtist.