Foto Schönwetter Glarus
24. Juni 2000 – 30. November 2001

Als der fotografische Nachlass Schönwetter 1897-1996 dem Kanton Glarus geschenkt wurde, war dies Anlass genug, eine Ausstellung mit den Fotografien und Filmen zu realisieren. Die ausgewählten Fotografien über Glarner Ortsbilder, Industrie, Reportagen und die Bevölkerung zeigten einen repräsentativen Querschnitt durch diese reichhaltige und vielseitige Fotosammlung.
Ergänzt wurde die Ausstellung durch ein Wanderkino, bei dem interessante Filme aus dem Nachlass zusammengestellt und der Bevölkerung vorgeführt wurden.