200 Jahre Linthkorrektion 1807–2007
1. April – 30. November 2007

Die Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Linthwerks wurde anhand originaler Bilddokumente, Pläne und Installationen umfassend präsentiert. Mit dem monumentalen Werk der Linthkorrektion wurde ein Mittel gegen die versumpfte Linthebene und für die von Hochwasser geplagte Bevölkerung gefunden. Mit dem Blick auf den späteren Ausbau der Anlagen und den heutigen Plänen des Projektes „Hochwasserschutz Linth 2000“ wurde das Thema aktuell abgerundet.