News - Detailansicht

13.06.2017 10:05

Hana Gubenko (Viola) / Timon Altwegg (Klavier)

Im Rahmen der Klassikreihe "Konzerte Freulerpalast" findet am 25. Juni im Freulerpalast Näfels das zweite Konzert dieses Jahres statt. Die Veranstalter der Klassikreihe Konzerte Freulerpalast (Martina Küng und Christian Erny) haben zu diesem Anlass das Kammermusikduo Hana Gubenko und Timon Altwegg eingeladen.
Die in Moskau geborene und seit langer Zeit in der Schweiz lebende Bratschistin arbeitet seit vielen Jahren mit dem Thurgauer Konzertpianisten zusammen. Die beiden haben Konzerte in ganz Europa gespielt und mehrere CDs aufgenommen. Für das kommende Konzert nimmt sich das Duo die Perlen aus dem Repertoire für Klavier und das tiefe Streichinstrument vor. Auf dem Programm stehen Franz Schuberts berühmte Arpeggione-Sonate, ein kürzeres Stück von Ernest Chausson sowie Johannes Brahms’ grosse Sonate für Viola und Klavier in Es-Dur. Die Künstler werden selber mündlich durch das Konzert führen.

Bei schönem Wetter findet im Anschluss an das Konzert ein Apéro im schönen Palastgarten statt.
Eintritt frei / Kollekte