Das Museum des Landes Glarus beherbergt eine grosse Sammlung an Objekten, die die Kultur- und Sozialgeschichte des Kantons illustrieren. Ein grosser Teil der Sammlung befindet sich in den Depots und ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Diese Objekte sind aber immer wieder in verschiedenen Sonderausstellungen zu sehen.

Das Museum ist bestrebt, die Sammlung zu erweitern. Möchten Sie uns dabei unterstützen?